Augenblick Frankfurt
 b e a u t y b a r   

PhiRemoval


In der Geschichte des Tätowierens gab es bereits viele verschiedene Methoden zur Tattooentfernung. Mittlerweile ist es möglich Tattoos, welche ursprünglich als dauerhaft angesehen wurden teilweise oder vollständig zu entfernen. 

Die aktuell bekannteste Methode ist das Entfernen von Tattoos mit Hilfe von Lasern, welche jedoch typischerweise nur schwarze und dunkle Pigmente vollständig entfernen können. 

 

Wie funktioniert PhiRemoval? 

Die Methoden und Werkezuge mit welchen gearbeitet wird entsprechen denen, mit welchen die Farbpigmente ursprünglich in die Haut eingetragen wurden. Es kann grundsätzlich manuell oder auch maschinell gearbeitet werden, wobei wir bei Augenblick Frankfurt ausschließlich manuell arbeiten. 

Die PhiRemoval Tattoo Extraktionsformel bewirkt eine sofortige Reaktion. Die Farbpigmente werden sofort in Richtung Hautoberfläche transportiert, wo sich ein Schorf bildet. Während des Abheilprozesses werden weitere Pigmente aus der Haut extrahiert. 

Entfernt werden können kleine Tattoos, unerwünschte Permanent Make-ups sowie Microbladings. Die Behandlung ist sowohl im Gesicht wie auch am Körper möglich und entfernt unerwünschte Pigmente in sämtlichen Farben. 

Die Behandlungsdauer richtet sich nach der Art, dem Alter und der Ausführung des zu entfernenden Tattos, Permanent Make-ups oder Microbladings. Generell ist mit einer sehr schnellen Entfernung der Pigmente zu rechnen. Allenfalls in Fällen von sehr alten, sehr tief gestochenen, bzw. eingekapselten Pigmenten ist mit mehreren Behandlungen zu rechnen. 

Das PhiRemoval System liefert sehr gute Ergebnisse und ermöglicht ein sehr hautschonendes Arbeiten. 

 

Das PhiRemoval Verfahren 

Die Erfindung von PhiRemoval war kein Zufall. Der PMU-, Microblading- und Tattoomarkt wartet seit Langem auf ein Produkt, welches eine effektive und sichere Entfernung von Farbpigmenten aus der Haut gewährleistet. 

Mit Hilfe von PhiRemoval können nun fehlerhafte Pigmentationen bzw. mittlerweile unerwünschte Tattoos entfernt werden. 

Das Besondere an PhiRemoval ist, dass dieses Verfahren in der Lage ist die Haut zu schützen und diese während der gesamten Behandlungszeit zu pflegen. 

 

Die exklusiven Eigenschaften von PhiRemoval sind: 

-      Führt nicht zu Nekrose (Gewebeschwund) 

-      Das Gewebe verheilt schnell 

-      Alle Farben können entfernt werden 

-      Bei der Anwendung auf den Lippen „reinigt“ es diese wie kein anderes Produkt zuvor 

-      Hinterlässt keine langen Erscheinungen wie Rötungen oder atrophe Strukturen nach der Behandlung 

-      Es kann auch vernarbtes Gewebe mit Restpigment bearbeitet werden (z.B. nach Laser) 

 

 

Der Wirkstoff 

Der bei PhiRemoval verwendete Wirkstoff ist Glycolsäure. Hierbei handelt es sich um eine aus Zuckerrohr gewonnene Fruchtsäure in 30%iger Konzentration. Die eindeutigen Vorteile dieser Säure sind ihre sehr feine Molekülstruktur welche es ihr ermöglicht die äußeren Hautschichten leicht zu durchdringen und die durch sie ausgelöste Kollagenstimulation in der Haut. 


Augenbrauen, Eyeliner oder Lippen

Erstbehandlung: 290€

Nachbehandlung: 70€ - 100€


Tattoos

Preis auf Anfrage